KAP on Tour – Quer trifft Pan

19092798_1339160796205299_1735289811318021137_oWieder waren wir Musiker der Kammerakademie auf Tour und auch diesmal waren wir mit offenen Ohren unterwegs und haben spannende Klänge nach Potsdam mitgebracht, diesmal aus Südamerika. Nicht nur die Vogelrufe klingen dort anders – in Santiago waren ganze Schwärme von kleinen Papageien zu sehen und zu hören. Auch die Musik, die wir in den Straßen der pulsierenden Großstädte einfangen konnten, steht in schönem Kontrast zu dem klassischen Repertoire, das wir zusammen mit Trecor Pinnock und Emmanuel Pahud mit nach Brasilien, Chile und Argentinien gebracht haben.

IMG_20170613_124609Hier nun also eine kleine vidibox-Klangreise durch Südamerika: Nach dem Flug über die Anden, dem Besuch in Buenos Aires Tangoviertel „La Boca“, der Fahrt mit der Zahnradbahn zum Wallfahrtsort Cerro San Cristóbal und der Fahrt durch das Tigre-Delta gelangen wir vor dem Rückflug in ein typisch argentinisches Empanada Restaurant. Der klangliche Bogen spannt sich dabei von der Querflöte, gespielt von unserem Solisten Emmanuel Pahud, bis hin zur Panflöte, dem typischen Instrument der Straßenmusiker. Viel Vergnügen!img_20170609_150015-e1498078420852.jpg

Ein Beitrag von

Isabel Stegner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s