Der Ohrentäuscher

Wir befinden uns im Zeitalter von Fake-News und alternativen Fakten. Nun hat das Phänomen auch die Kammerakadmie erreicht; ausgerechnet in der Kita wurde sie mit gefakten Klängen konfrontiert! Lassen Sie sich überraschen, sehen und hören Sie selbst (und lesen Sie erst danach weiter!):

Es ist eine gewaltige Leistung, welche die Kinder der Kita Tönemaler hier vollbracht haben. Erst haben sie die Geräusche auf dem Spielplatz gesucht, dann ihren Lieblingsklang herausgesucht und ihn schließlich mit anderem Instrumentarium nachgeahmt. Zerknülltes Butterbrotpapier und eine Keksdose, Mundspatel und Knöpfe in der Konservenbüchse brachten die gewünschten Ergebnisse. Auch wenn die Synchronisierung bisweilen nicht perfekt ist, sind die Klänge doch so gut imitiert, dass es für einen „Ohrentäuscher“ reicht. Und ganz nebenbei haben die Kinder nicht nur wieder einmal ganz genau hingehört, sie haben auch gelernt, den Klang vom Bild zu abstrahieren. Beachtlich für 5 und 6 Jährige – Hut ab!!

Ein Beitrag von Isabel Stegner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s